Veranstaltungen auf dem Kniebis

Samstag 9.6.2018

ab 14:00 Uhr

 

"Bätschnasslauf"

Ein Spaßparcour, bei dem auf der Strecke verschiedene Hindernisse überwunden werden müssen.
Ihr werdet mit Sicherheit nass und schmutzig - Kleidung zum Wechseln wäre daher sinnvoll!

 

Skistadion

 

Für beste Verpflegung während und nach dem Spaß ist gesorgt.

Hier findet ihr die Ausschreibung!

 

Samstag

02. Juni 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 31.05.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Samstag

09. Juni 2018

"Bätschnasslauf"

mit dem SV-SZ Kniebis

Spaß-Parcour für Jedermann

Skistadion Kniebis

Freitag

15. Juni 2018

oder

Samstag

16. Juni 2018

ab 18:00 Uhr

(Tag wetterabhängig)

Sonnwendfeier mit den Schneeberghexen

Bewirtung mit Musik und Lagerfeuer

zugunsten des Kindergartens und der Grundschule

(Lagerfeuer ab 21:00 Uhr)

Schulplatz Kniebis

Dienstag

19. Juni 2018

19:00 Uhr

Konzert auf der Aussichtsplattform

mit der Trachtenkapelle Kniebis

Samstag

23. Juni 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 21.06.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Samstag

07. Juli 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 05.07.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Freitag

20. Juli 2018

19:00 Uhr

Gugga meets Trachten

Konzert der Trachtenkapelle Kniebis gemeinsam mit der Guggamusik

Aussichtsplattform Ellbachseeblick, Kniebis

Freitag

20. Juli 2018

19:00 Uhr

Grillabend an der Hexenschänke

Leckeres vom Grill mit guten Getränken im Garten der Hexenschänke

Sonntag

22. Juli 2018

14:00 Uhr

Schwarzwälder-Spezialitätenwanderung

Lernen Sie Schwarzwälder Spezialitäten auf einer geführten Wanderung rund um den Kniebis kennen.

Auf der ca. 8 km langen Wanderung probieren Sie an 3 Stationen Leckereien aus dem Schwarzwald und die passenden Getränke.

Unkostenbeitrag: 15,00 €

Kinder 6 bis 14 Jahre 7,50 €

Anmeldung: Bis 20.07.2018, 17 Uhr im Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Tel.: 07442-7570

Montag

23. Juli 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 21.07.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Sonntag

29. Juli 2018

10:00 Uhr

Im Nationalpark unterwegs

Tageswanderung vom Schliffkopf bis zum Kniebis

Zum Jahresbeginn 2014 wurde der Nationalpark

Schwarzwald ins Leben gerufen. Sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Bekannten- und Freundeskreisen wurde das ökologische Projekt teils heftig bis kontrovers diskutiert. Mittlerweile haben sich die Gemüter weitgehend beruhigt. Das Konzept des Naturschutzprojekts entwickelt sich stetig weiter.

Wiederholt geäußerte Fragestellungen wollen auch vier Jahre nach Eröffnung noch beantwortet werden.

Wir haben doch schon einen Naturpark. Wozu brauchen wir dann noch einen Nationalpark?

Warum gerade entlang der Schwarzwaldhochstraße? Welche Gefahren birgt der Borkenkäfer? Wird der Mensch aus dem Nationalpark verbannt? Was heißt eigentlich Entwicklungsnationalpark? Kann das Umland mit den seinen Anrainergemeinden in die Nationalparkidee eingebunden werden?

Dieser kleine Ausschnitt verdeutlicht das Bedürfnis nach Information und Austausch direkt vor Ort.

Die Tageswanderung versteht sich als eher sanfte Tour mit geringen Auf- und Abstiegen.

Zu Beginn fahren wir mit dem öffentlichen Bus zum Schliffkopf.

Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung, Rucksackverpflegung werden vorausgesetzt.

Start und Ziel: Besucherzentrum Kniebis

Tourdaten: 13 km Länge, ca. 170 Höhenmeter auf /250 Höhenmeter ab

Dauer: 4-5 Stunden

Anmeldung: Besucherzentrum Kniebis bis 27.07.2018, Tel.: 07442-7570

Kosten: 12,00 € pro Person

10,00 € mit Gästekarte, Kinder von 14-18 Jahre die Hälfte

Leitung: Klaus Grimm, Geograph, Natur- und Landschaftsführer aus Offenburg

Mittwoch

01. August 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 30.07.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Sonntag

05. August 2018

11:00 Uhr - 17:00 Uhr

"Kniebiser Bauernmarkt"

Regionale Produkte rund um das Besucherzentrum auf dem Kniebis

Bewirtung durch den Ferienclub Kniebis mit Musik und vielem mehr

Samstag

11. August 2018

14:00 Uhr

Kräuter am Rande des Nationalparkts Schwarzwald

Pflanzen auf 1000 m ü.NN -

Auf fast 1000m Höhe wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern, die nicht nur manches "Zipperlein" heilen, sondern auch die Küche eines jeden Haushalts bereichern.

Aber was schmeckt davon gut, was hat welche Wirkung und wo findet man es überhaupt?

All das zeigt Ihnen Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel bei einer 2- bis 3 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen, Moor und Heide.

Anschließend wird aus den gesammelten Kräutern entweder ein Tee oder feiner, frischer Brotaufstrich zubereitet und verzehrt.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte 4,00 €, Kinder frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 09.08.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Sonntag

12. August 2018

10:30 Uhr

Fleißige Bienen hautnah

Imkereiführung bei Imker Daniel Armbruster auf dem Kniebis

Der Kniebiser Hobbyimker, Bienensachverständige und Fachberater für Wespen und Hornissen lässt tief in die Geheimnisse der Imkerei blicken. Er bereichtet über das Leben der Bienen und das Leben der Menschen mit/ohne Bienen. Sie können erfahren was es mit den "Bienenprodukten" auf sich hat und wie welcher Honig entsteht.

Auch die Zusammenhänge von Hummeln, Bienen, Wespen und Hornissen werden vom Fachmann vermittelt.

Natürlich alles mit sicherem Abstand!

Anmeldung: Bis 10.08.2018 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Sonntag

12. August 2018

14:00 Uhr

Schwarzwälder-Spezialitätenwanderung

Lernen Sie Schwarzwälder Spezialitäten auf einer geführten Wanderung rund um den Kniebis kennen.

Auf der ca. 8 km langen Wanderung probieren Sie an 3 Stationen Leckereien aus dem Schwarzwald und die passenden Getränke.

Unkostenbeitrag: 15,00 €

Kinder 6 bis 14 Jahre 7,50 €

Anmeldung: Bis 10.08.2018, 17 Uhr im Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Tel.: 07442-7570

Dienstag

14. August 2018

19:00 Uhr

Konzert an der Aussichtsplattform

mit der Trachtenkapelle Kniebis

Mittwoch

29. August 2018

14:00 Uhr

Pilze

Ohne Pilze geht in der Natur gar nichts.

Auf dieser Wanderung führt Sie der Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel in das geheimnisvolle und verblüffende Reich der Pilze.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte: 4,00 €

Kinder sind frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 27.08.2017 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Samstag

01. September 2018

14:00 Uhr

Pilze

Ohne Pilze geht in der Natur gar nichts.

Auf dieser Wanderung führt Sie der Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel in das geheimnisvolle und verblüffende Reich der Pilze.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte: 4,00 €

Kinder sind frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 29.08.2017 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Sonntag

02. September 2018

10:00 Uhr

Im Nationalpark unterwegs

Tageswanderung vom Schliffkopf bis zum Kniebis

Zum Jahresbeginn 2014 wurde der Nationalpark

Schwarzwald ins Leben gerufen. Sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Bekannten- und Freundeskreisen wurde das ökologische Projekt teils heftig bis kontrovers diskutiert. Mittlerweile haben sich die Gemüter weitgehend beruhigt. Das Konzept des Naturschutzprojekts entwickelt sich stetig weiter.

Wiederholt geäußerte Fragestellungen wollen auch vier Jahre nach Eröffnung noch beantwortet werden.

Wir haben doch schon einen Naturpark. Wozu brauchen wir dann noch einen Nationalpark?

Warum gerade entlang der Schwarzwaldhochstraße? Welche Gefahren birgt der Borkenkäfer? Wird der Mensch aus dem Nationalpark verbannt? Was heißt eigentlich Entwicklungsnationalpark? Kann das Umland mit den seinen Anrainergemeinden in die Nationalparkidee eingebunden werden?

Dieser kleine Ausschnitt verdeutlicht das Bedürfnis nach Information und Austausch direkt vor Ort.

Die Tageswanderung versteht sich als eher sanfte Tour mit geringen Auf- und Abstiegen.

Zu Beginn fahren wir mit dem öffentlichen Bus zum Schliffkopf.

Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung, Rucksackverpflegung werden vorausgesetzt.

Start und Ziel: Besucherzentrum Kniebis

Tourdaten: 13 km Länge, ca. 170 Höhenmeter auf /250 Höhenmeter ab

Dauer: 4-5 Stunden

Anmeldung: Besucherzentrum Kniebis bis 31.08.2018, Tel.: 07442-7570

Kosten: 12,00 € pro Person

10,00 € mit Gästekarte, Kinder von 14-18 Jahre die Hälfte

Leitung: Klaus Grimm, Geograph, Natur- und Landschaftsführer aus Offenburg

Dienstag

04. September 2018

19:00 Uhr

Konzert an der Aussichtsplattform

mit der Trachtenkapelle Kniebis

Samstag

08. September 2018

14:00 Uhr

Pilze

Ohne Pilze geht in der Natur gar nichts.

Auf dieser Wanderung führt Sie der Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel in das geheimnisvolle und verblüffende Reich der Pilze.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte: 4,00 €

Kinder sind frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 06.09.2017 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Freitag

21. September 2018

ab 18:30 Uhr

"Weintag"

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

Weinverkostung an der Hexenschänke Kniebis

Samstag

29. September 2018

14:00 Uhr

Pilze

Ohne Pilze geht in der Natur gar nichts.

Auf dieser Wanderung führt Sie der Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel in das geheimnisvolle und verblüffende Reich der Pilze.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte: 4,00 €

Kinder sind frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 27.09.2017 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Mittwoch

03. Oktober 2018

ab 11:00 Uhr

Oktoberfest der freiwilligen Feuerwehr Kniebis

Mit der Trachtenkapelle Kniebis und vielem mehr

Feuerwehrgarage Kniebis

Samstag

13. Oktober 2018

14:00 Uhr

Pilze

Ohne Pilze geht in der Natur gar nichts.

Auf dieser Wanderung führt Sie der Schwarzwaldguide Kay Pannowitsch-Hoheisel in das geheimnisvolle und verblüffende Reich der Pilze.

Kosten: 5,00 €, mit Gästekarte: 4,00 €

Kinder sind frei

Treffpunkt: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Anmeldung: Bis 11.10.2017 im Besucherzentrum

Tel.: 07442-7570

Freitag

26. Oktober 2018

ab 18:30 Uhr

"All you can eat" Wurstsalat

in der Hexenschänke Kniebis

Anmeldung erforderlich!

Kontakt

Besucherzentrum

Schwarzwaldhochstraße

Freudenstadt-Kniebis

Straßburger Str. 349

72250 Freudenstadt-Kniebis

Tel.: 07442-7570

Fax: 07442-50632

Email: info@kniebis.de

WetterOnline
Das Wetter für
72250
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwarzwalddorf Kniebis, Arbeitsgemeinschaft Kniebiser Vereine, Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis